XFI010 - Wechselkursimport

Die Währungskurse von der Europäische Central Bank (ECB) können über einen Standardreport importiert werden. Dies ist für jene Buchungskreise eine erhebliche Erleichterung, die Euro als Hauswährung haben. Länder mit anderer Hauswährung müssen die Wechselkurse von jeweiligen Nationalbanken verwenden. Die Standardlösung von SAP existiert nur für den Import von ECB.

Standardmäßig sind die Wechselkurse täglich für andere Währungen manuell einzutragen, was sehr aufwändig und umständlich ist. Der Wechselkurs zwischen den nationalen Währungen und Fremdwährungen werden von der lokalen Nationalbank definiert. Über eine Schnittstelle kann der Wechselkurs direkt von der Nationalbank importiert werden.

Beispiel: Die tschechische Nationalbank veröffentlicht den Wechselkurs zwischen tschechische Kronen und polnische Zloti unter folgendem Link.
  • All
  • EDI
  • FI
  • LE
  • LO
  • PP
  • SD
Weitere laden Halten sie SHIFT key um alle zu laden Alle laden

Irgendwelche Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

Über uns

Wir sind ein kleines innovatives Team, spezialisiert in SAP und EDI Beratung


XulT GmbH
4030 Linz, Traundorferstraße 10
+43 732 890604
office@xult.at

XulT Wien , 1040 Wien, Weyringergasse 9

Unsere Partnerstandorte
PK services s.r.o., Na Navsi 39, 252 03 Ritka, Tschechien
KLM consulting s.r.o., Kodalyova 56, SK, Nitra 94901, Slowakei
Bartl Géza tanácsadó., Zrínyi u. 35, Paloznak 8229, Ungarn